Home / Events  / IBM mit Watson in Austin

IBM mit Watson in Austin

Schon im vergangenen Jahr hatte IBM während der SXSW ein großes Haus mit Watson bespielt. In diesem Jahr ist AI aber generell deutlich präsenter in Austin und auch IBM scheint das Thema in diesem Jahr

20160316-DSC08594_small

Schon im vergangenen Jahr hatte IBM während der SXSW ein großes Haus mit Watson bespielt. In diesem Jahr ist AI aber generell deutlich präsenter in Austin und auch IBM scheint das Thema in diesem Jahr deutlich ernsthafter anzugehen. War das Ganze im vergangenen Jahr noch recht verspielt (man konnte sich von Watson zum Beispiel einen individuellen Drink mixen lassen), ging es in diesem Jahr sehr viel stärker um Praxis-Anwendungsbeispiele.

IBM zeigte auf der SXSW was Watson kann und das ist durchaus beeindruckend. Viele verschiedene Beispiele aus unterschiedlichen Branchen wurden im IBM Haus mitten in Austin präsentiert – das ging von Cybersecurity-Aspekten, über kreative Anwendungen bis hin zu intelligenten Anwendungen im Medizinbereich. Wir dürfen also sehr gespannt sein, was in den nächsten Monaten und Jahren in Sachen Watson und AI geschehen wird.

Daniel Fürg absolvierte eine Ausbildung beim Bayerischen Rundfunk und bildete sich an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing zum Kommunikationswirt fort. Er gründete verschiedene Onlinemedien, wie zum Beispiel MUNICH's BEST, 100SINS oder Social Secrets und arbeitete unter anderem für den Bayerischen Rundfunk, die Finanzsparte von Siemens, die Sana Kliniken AG und die MAROundPARTNER GmbH. Als Geschäftsführender Gesellschafter von Fürg Media berät er heute Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung ganzheitlicher Kommunikationsstrategien. Daniel Fürg engagiert sich außerdem aktiv als Mitglied des Vorstands im Internationalen PresseClub München e.V. und ist Initiator der Digital Future Conference 48forward.

Review overview