Home / Events  / SXSW16  / SXSW 2016: Virtual Reality ist allgegenwärtig

SXSW 2016: Virtual Reality ist allgegenwärtig

Virtual Reality scheint das große Ding während der diesjährigen SXSW in Austin zu sein. Allgegenwärtig sind unterschiedlichste Unternehmen, die ihre Ansätze, Lösungen und Ideen hierzu präsentieren - von Spielereien bis hin zu halbwegs ernst zu

10604115_10207267109371046_5570739482634315454_o

Virtual Reality scheint das große Ding während der diesjährigen SXSW in Austin zu sein. Allgegenwärtig sind unterschiedlichste Unternehmen, die ihre Ansätze, Lösungen und Ideen hierzu präsentieren – von Spielereien bis hin zu halbwegs ernst zu nehmenden Use-Cases im Business-Umfeld.

So schön die neue virtuelle Welt auch sein mag, so unausgereift wirkt die Technik hierzu immer noch. Es wird sicherlich noch ein paar Jahre dauern, bis die sicherlich sinnvollen Ansätze wirklich vollständig umgesetzt werden können – und zwar in einer Qualität, die sich von unscharfen Bildern, Kopfschmerzen und Schwindelgefühlen abhebt.

Die Ideen für einen interessanten und sinnvollen Einsatz der Technologie sind auf jeden Fall vorhanden – und werden sicherlich auch zum Einsatz kommen. Wir dürfen also gespannt sein, was sich in diesem Feld in den nächsten 2 bis 5 Jahren tun wird – und was man in diesem Zusammenhang vielleicht schon im nächsten Jahr auf der SXSW zu sehen bekommt.

Daniel Fürg absolvierte eine Ausbildung beim Bayerischen Rundfunk und bildete sich an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing zum Kommunikationswirt fort. Er gründete verschiedene Onlinemedien, wie zum Beispiel MUNICH's BEST, 100SINS oder Social Secrets und arbeitete unter anderem für den Bayerischen Rundfunk, die Finanzsparte von Siemens, die Sana Kliniken AG und die MAROundPARTNER GmbH. Als Geschäftsführender Gesellschafter von Fürg Media berät er heute Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung ganzheitlicher Kommunikationsstrategien. Daniel Fürg engagiert sich außerdem aktiv als Mitglied des Vorstands im Internationalen PresseClub München e.V. und ist Initiator der Digital Future Conference 48forward.

Review overview