Home / Events  / 48forward  / Digital Detox in Nordkorea

Digital Detox in Nordkorea

Nordkorea ist im Wesentlichen vom globalen Internet abgeschottet. Für einen Dauer-Onliner wie Curt Simon Harlinghausen also eigentlich nicht gerade die perfekte Reisedestination. Er ist dennoch hingeflogen und kann diesen Trip nun als 100% Digital Detox Abenteuer

10921610_901697703244549_3949789966219510245_o

Nordkorea ist im Wesentlichen vom globalen Internet abgeschottet. Für einen Dauer-Onliner wie Curt Simon Harlinghausen also eigentlich nicht gerade die perfekte Reisedestination. Er ist dennoch hingeflogen und kann diesen Trip nun als 100% Digital Detox Abenteuer einsortieren.

Erst vor wenigen Tagen kam der Chief Digital Officer EMEA der Starcom Mediavest Group wieder nach Deutschland zurück. Kommende Woche wird er in einem Hangout schon seine ersten Eindrücke präsentieren. Mit einer ausführlichen Keynote wird er dann bei der Digital Future Conference 48forward am 26.11.2015 in München noch einmal spannende Einblicke gewähren.


Fotoquelle: Meltem Salb

Daniel Fürg absolvierte eine Ausbildung beim Bayerischen Rundfunk und bildete sich an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing zum Kommunikationswirt fort. Er gründete verschiedene Onlinemedien, wie zum Beispiel MUNICH's BEST, 100SINS oder Social Secrets und arbeitete unter anderem für den Bayerischen Rundfunk, die Finanzsparte von Siemens, die Sana Kliniken AG und die MAROundPARTNER GmbH. Als Geschäftsführender Gesellschafter von Fürg Media berät er heute Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung ganzheitlicher Kommunikationsstrategien. Daniel Fürg engagiert sich außerdem aktiv als Mitglied des Vorstands im Internationalen PresseClub München e.V. und ist Initiator der Digital Future Conference 48forward.

Review overview