Home / How to's  / Infografik: YouTube Advertising für Anfänger

Infografik: YouTube Advertising für Anfänger

YouTube Advertising ist ein Thema, das immer wichtiger für Unternehmen wird. Klassische TV-Spendings sind teuer und bringen unter Umständen nicht den gewünschten Effekt. YouTube Ads hingegen sind vergleichsweise günstig und lassen sich einfacher bei der gewünschte

Bloomua / Shutterstock.com

YouTube Advertising ist ein Thema, das immer wichtiger für Unternehmen wird. Klassische TV-Spendings sind teuer und bringen unter Umständen nicht den gewünschten Effekt. YouTube Ads hingegen sind vergleichsweise günstig und lassen sich einfacher bei der gewünschte Zielgruppe platzieren. Doch was muss man dabei eigentlich beachten? Bei WhoIsHostingThis hat man sich diese Frage ebenfalls gestellt und die wichtigsten Informationen in einer kompakten Infografik zusammengestellt. Herausgekommen ist ein guter Anfänger-Guide für YouTube Advertising.


Fotoquelle: Bloomua / Shutterstock.com

 

Daniel Fürg absolvierte eine Ausbildung beim Bayerischen Rundfunk und bildete sich an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing zum Kommunikationswirt fort. Er gründete verschiedene Onlinemedien, wie zum Beispiel MUNICH's BEST, 100SINS oder Social Secrets und arbeitete unter anderem für den Bayerischen Rundfunk, die Finanzsparte von Siemens, die Sana Kliniken AG und die MAROundPARTNER GmbH. Als Geschäftsführender Gesellschafter von Fürg Media berät er heute Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung ganzheitlicher Kommunikationsstrategien. Daniel Fürg engagiert sich außerdem aktiv als Mitglied des Vorstands im Internationalen PresseClub München e.V. und ist Initiator der Digital Future Conference 48forward.

Review overview