Home / How to's  / Die richtigen Social-Media-Bildergrößen für 2015

Die richtigen Social-Media-Bildergrößen für 2015

Wie groß sollte gleich noch einmal das Titelbild einer Facebook Page sein? Wie war das mit der Größe für das Profilbild bei Twitter? Und wie breit darf eigentlich das Coverbild bei Google+ sein? Diese und

Sergey Nivens / Shutterstock.com

Wie groß sollte gleich noch einmal das Titelbild einer Facebook Page sein? Wie war das mit der Größe für das Profilbild bei Twitter? Und wie breit darf eigentlich das Coverbild bei Google+ sein? Diese und ähnliche fragen stellen sich Social Media Manager immer wieder. Eine Infografik, die all diese Zahlen und Werte zusammenfasst, ist deshalb überaus hilfreich. Die Macher von setupablogtoday.com haben deshalb eine solche Grafik erstellt und wir teilen diese hier sehr gerne auch mit Euch.


Fotoquelle: Sergey Nivens / Shutterstock.com

 

Daniel Fürg absolvierte eine Ausbildung beim Bayerischen Rundfunk und bildete sich an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing zum Kommunikationswirt fort. Er gründete verschiedene Onlinemedien, wie zum Beispiel MUNICH's BEST, 100SINS oder Social Secrets und arbeitete unter anderem für den Bayerischen Rundfunk, die Finanzsparte von Siemens, die Sana Kliniken AG und die MAROundPARTNER GmbH. Als Geschäftsführender Gesellschafter von Fürg Media berät er heute Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung ganzheitlicher Kommunikationsstrategien. Daniel Fürg engagiert sich außerdem aktiv als Mitglied des Vorstands im Internationalen PresseClub München e.V. und ist Initiator der Digital Future Conference 48forward.

Review overview