Home / 2015 / Januar

Kleinunternehmen haben eine ganze Reihe von Stärken, die sie ihren größeren Mitbewerbern voraushaben. Mit modernen Technologien und sinnvoll durchdachten Strategien können sie eine ganze Menge bewegen. Die Lösungen von Salesforce rund um die Service und Sales Cloud können dabei eine sehr nützliche und wirksame Unterstützung

READ MORE

Twitter spendiert seinen Nutzern wieder einmal neue Funktionen, über die sie sich freuen werden. Dabei stehen sowohl der Dialog als auch die Multimedialität des Dienstes im Fokus. Mit einer neuen Funktion für Gruppen-Unterhaltungen soll die Konversation unter den Nutzern unterstützt werden und mit neuen Video-Features können

READ MORE

Erst kürzlich gab es schwerwiegende Sicherheitsprobleme mit dem Flash Player und auch sonst erfreut sich die Technologie keiner großen Beliebtheit mehr. Auch bei YouTube scheint man in Flash keine große Zukunft mehr zu sehen. Die Video-Plattform hat deshalb nun konsequent auf HTML5 umgestellt. In allen modernen Browsern,

READ MORE

Snapchat hat heute eine neue Funktion vorgestellt, die das Potenzial hat, die wichtigste Veränderung für den Dienst seit seiner Gründung zu werden. Über Snapchat Discover können die Nutzer des Foto-Messengers künftig redaktionell ausgewählte Inhalte verschiedener Quellen entdecken. Hierfür arbeitet das Startup mit verschiedenen hochkarätigen Partnern zusammen. Snapchat

READ MORE

Apple lehrt mit seinen letzten Quartalsergebnissen allen anderen Unternehmen weltweit das Fürchten. Das Unternehmen kommt mit seinen Zahlen auf ein Rekord-Quartal und macht damit mehr Gewinn als jedes Unternehmen je zuvor. Mit den großartigen Absatzzahlen der aktuellen iPhone-Generation konnte Apple einen Umsatzsprung von 30 Prozent realisieren.

READ MORE

Facebook hat Spekulationen rund um einen Hacker-Angriff zurückgewiesen. Der fast eine Stunde andauernde Ausfall des weltweit größten Social Networks und seiner Tochter Instagram soll nicht durch Lizard Squad oder andere Hacker verursacht worden sein. Vielmehr sei Facebook selbst dafür verantwortlich. Wie Heise berichtet, hat ein Sprecher

READ MORE