Home / News  / Facebook rollt neues Newsfeed-Design aus

Facebook rollt neues Newsfeed-Design aus

Lange genug hat es gedauert, doch nun ist es endlich soweit: Facebook hat mit dem Rollout seines neuen Newsfeed-Designs begonnen. Die neue Darstellung entspricht dem Test, von dem wir schon vor einiger Zeit berichtet haben.

Lange genug hat es gedauert, doch nun ist es endlich soweit: Facebook hat mit dem Rollout seines neuen Newsfeed-Designs begonnen. Die neue Darstellung entspricht dem Test, von dem wir schon vor einiger Zeit berichtet haben. Damit weicht das Social Network grundlegend von den im März vorgestellten Entwürfen ab – ein mutiger Schritt.

Facebook soll schon vor einiger Zeit festgestellt haben, dass das ursprünglich geplante Design alles andere als gut bei den Test-Nutzern ankommt. Man sah, dass ein Rollout in dieser Form keinen Sinn machen würde und hat deshalb noch einmal Hand angelegt. Die nun finale neue Darstellung gleicht sehr viel stärker dem bisherigen Design als dem ursprünglichen Plan.

Einzelnen Beiträge wird jetzt mehr Platz eingeräumt – vor allem Link-Postings werden jetzt deutlich prominenter dargestellt. Die beiden Spalten links und rechts neben dem eigentlichen Feed wurden ebenfalls hervorgehoben und transportieren jetzt viele zusätzliche Informationen. Von der eigentlich geplanten auf verschiedene Feeds fixierten Darstellung hat man deutlich Abstand genommen.

Der Rollout läuft, ist aber noch nicht abgeschlossen. Insgesamt wird es vier Wochen dauern, bis alle Facebook-Nutzer das neue Design zu sehen bekommen.

Daniel Fürg absolvierte eine Ausbildung beim Bayerischen Rundfunk und bildete sich an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing zum Kommunikationswirt fort. Er gründete verschiedene Onlinemedien, wie zum Beispiel MUNICH's BEST, 100SINS oder Social Secrets und arbeitete unter anderem für den Bayerischen Rundfunk, die Finanzsparte von Siemens, die Sana Kliniken AG und die MAROundPARTNER GmbH. Als Geschäftsführender Gesellschafter von Fürg Media berät er heute Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung ganzheitlicher Kommunikationsstrategien. Daniel Fürg engagiert sich außerdem aktiv als Mitglied des Vorstands im Internationalen PresseClub München e.V. und ist Initiator der Digital Future Conference 48forward.

Review overview