Home / News  / NSA-System XKeyscore ist die Realisation der totalen Überwachung

NSA-System XKeyscore ist die Realisation der totalen Überwachung

In den letzten Wochen waren wir zutiefst schockiert von den Geheimdienst-Programmen PRISM und Tempora, doch wie sich nun herausstellt, waren das nur kleine Nummern. Eine neue Enthüllung von Edward Snowden skizziert ein NSA-System mit dem

In den letzten Wochen waren wir zutiefst schockiert von den Geheimdienst-Programmen PRISM und Tempora, doch wie sich nun herausstellt, waren das nur kleine Nummern. Eine neue Enthüllung von Edward Snowden skizziert ein NSA-System mit dem Namen XKeyscore – ein System, das alles bisher bekannte deutlich übertrifft. Es handelt sich dabei um eine Art allsehendes Auge im Netz, das durchaus vergleichbar mit Systemen in verschiedenen Hollywood-Blockbustern ist.

Eine veröffentlichte Präsentation und einige weitere Folien zeigen, was es mit XKeyscore auf sich hat. Sie geben einen deutlich tieferen Einblick in die Aktivitäten als die bisherigen Veröffentlichungen zu PRISM und Tempora. Das System erlaubt es der NSA, Inhalte der digitalen Kommunikation nach starken und weichen Suchkriterien zu durchsuchen und zu filtern. Unter starken Suchkriterien versteht man zum Beispiel eine bestimmte E-Mail-Adresse und ein weiches Kriterium sind zum Beispiel bestimmte Keywords oder die Sprache. Das System erfasst ALLE Inhalte digitaler Kommunikation und indexiert diese auf Basis ihrer Metadaten.

Bereits im Jahr 2008 gab es weltweit 150 Standorte mit 700 Servern, die den gesamten internationalen Internet-Traffic erfassen. Das System kann linear skalieren und durch weitere Server unkompliziert erweitert werden. Wie viele Server und Standorte heute aktiv sind und XKeyscore unterstützen ist nicht bekannt. Die Suchanfragen und -kombinationen, mit denen das System umgehen kann sind überaus vielfältig und kaum zu quantifizieren. Einige Beispiele hierfür könnten sein:

  • Zeige alle verschlüsselten E-Mails, die in Deutschland abgesendet wurden
  • Zeige mir alle IP-Adressen, die auf eine bestimmte Website zugegriffen haben
  • Zeige mir alle IP-Adressen in Deutschland, die eine verschlüsselte VPN-Verbindung aufgebaut haben
  • Zeige mir die privaten Nachrichten von Facebook-Mitglied XY

Die Liste der Beispiele lässt sich fast unendlich fortführen und gibt einen Eindruck darüber, wozu XKeyscore fähig ist und welche Auswirkungen das System hat. Und da das alles noch nicht genug ist: Laut einem Bericht, den die Kollegen von Spiegel Online veröffentlicht haben, wird XKeyscore auch vom deutschen Auslandsgeheimdienst BND und dem im Inland operierenden Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) eingesetzt.

Kurzum: Das gesamte Internet wird überwacht. Die NSA greift den kompletten Traffic ab, erfasst und indexiert ihn, um Auswertungen fahren zu können. Jeder Internet-Nutzer kann damit komplett überwacht werden.

Daniel Fürg absolvierte eine Ausbildung beim Bayerischen Rundfunk und bildete sich an der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing zum Kommunikationswirt fort. Er gründete verschiedene Onlinemedien, wie zum Beispiel MUNICH's BEST, 100SINS oder Social Secrets und arbeitete unter anderem für den Bayerischen Rundfunk, die Finanzsparte von Siemens, die Sana Kliniken AG und die MAROundPARTNER GmbH. Als Geschäftsführender Gesellschafter von Fürg Media berät er heute Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung ganzheitlicher Kommunikationsstrategien. Daniel Fürg engagiert sich außerdem aktiv als Mitglied des Vorstands im Internationalen PresseClub München e.V. und ist Initiator der Digital Future Conference 48forward.

Review overview